Alice Götz, Univ. Lekt.

Alice Götz ist seit 1998 Dozentin an der Angewandten, wo sie sich auf das Gebiet des digitalen Textildesigns spezialisiert hat. In ihrer künstlerischen Forschung beschäftigt sie sich intensiv mit Tilings/Patterns und legt dabei besonderen Fokus auf neue Entwicklungen wie Mikro/Makro World, Deep Learning, GPT, KI/AI und Bio-Datentransfer (Brain Waves, Polygraph).

Geboren 1966 in Wien, absolvierte sie ihr Studium an der Angewandten, wo sie in den Klassen für Textiles Gestalten (bei Prof. Sepp Moosmann), Werkerziehung (bei Prof. Wilhelm Cermak) und Bildnerische Erziehung (unter der Gastprofessorin Isabelle Graw) ihre künstlerische Ausbildung erhielt. Seit 1992 ist sie als Lehrkraft an Allgemeinbildenden Höheren Schulen in Wien und Niederösterreich tätig. Seit 2008 engagiert sie sich zudem als Mentorin für die Fächer Kunst & Gestaltung und Technik & Design.

Links